Naturstein Anwendungsbereiche

Der größte Vorteil ist natürlich die Optik, die Natursteinplatten so einzigartig macht. Die Farbverläufe schwanken und es bildet sich eine unterschiedliche Patina. So entstehen Muster, die auf jeder Platte einmalig sind. Vor allem größere Steinflächen bekommen damit einen individuellen Charakter.
  • Startseite
Gartenfreunde lieben Naturstein als Bodenbelag, wie sie von der AG Natursteinwerke angeboten werden. So lassen sich romantische Terrassen ebenso schön damit gestalten wie verspielte Wege im Garten. Vor allem die individuelle Färbung sowie die verschiedenartigen Muster machen die Auswahl schwer und das Ergebnis einzigartig. Selbst das Innere eines Hauses kann mit diesen Platten eine individuelle Note bekommen, die mit anderen Mitteln nur schwer zu erzielen ist. Nicht umsonst ist die Nachfrage stetig steigend.
Wer ein Stück Natur in sein Wohnumfeld einbringen möchte, sollte sich überlegen, Böden und Wände mit Natursteinfliesen auszugestalten. Naturstein ist ein originaler und gewachsener Werkstoff. Er wird aus großen Blöcken in Steinbrüchen gewonnen und mit begrenztem Energieaufwand zum Gebrauch weiterverarbeitet. Anstatt einheitliche Farben, Muster und Formen, bringt Naturstein mehr Vielfalt ins Heim. Jede Fliese ist ein Unikat mit unverwechselbaren und natürlich gewachsenen Kombinationen aus Formen und Farben.
Eine Natursteintreppe verleiht sowohl kleinen Fluren als auch großzügigen Eingangsbereichen eine außergewöhnliche Note und unterstreicht so die Individualität des Hauses und seiner Bewohner. Natursteintreppen sind eine die Zeit überdauernde, langfristige und wertvolle Investition. Praktisch ist jede Granit- und Marmorsorte als Treppenbelag verwendbar. Suchen Sie sich auf unserer Webseite eine Natursteinsorte aus, die Ihnen gefällt, und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Bei uns erhalten Sie Treppen aus einer Hand: Aufmaß, Fertigung und Einbau europaweit. Gerne machen wir Ihnen ein kostenloses Angebot. Besuchen Sie uns in unseren Showrooms in Düsseldorf/Neuss und München/Starnberg.
Treppenstufen aus Naturstein

Ob für den Innen oder Außenbereich, Natursteintreppen eignen sich perfekt für diese Bereiche. Aufgrund der besonderen härte eignet sich Granit eher als Marmor, da Marmor nicht so kratzfest ist. Natursteintreppen sind robuster als Holztreppen. Granittreppenstufen gibt es in vielen verschiedenen Farben und kann fugenlos direkt auf ihr gewünschtes Maß gefertigt werden. Deshalb kann man sie perfekt mit Ihrem Mobiliar oder den Bodenfliesen verbinden. Für die Treppenstufen im Außenbereich, sollte generell eine rutschhemende Oberfläche verwendet werden.

 

Feinsteinzeug eignet sich auch hervoragend als Treppenbelag, da es noch härter als Granit ist und es dieses auch in verschiedenen Farbrichtungen gibt. Wer allerdings auf eine Marmoroptik nicht verzichten möchte, findet passendes Feinsteinzeug in Marmoroptik, welches in jedes Treppenhaus einen besonderen Flair bringt.

Wie bekomme ich meine Betontreppe / Bolzentreppen?
Sie kommen mit Ihrem Bauplan zu uns in die Ausstellung und erhalten bei uns eine fachmännische Beratung sowie ein detailliertes Angebot wie beim Innenarchitekten/Designer. Wenn Sie sich für einen unserer über 750 Natursteine (Granit, Marmor, Travertin, etc.) entschieden haben und der Auftrag bestätigt wurde, kommen unsere Verleger für das Aufmaß und die Schablonenerstellung nach Absprache deutschlandweit zu Ihnen nach Hause.

Betonbelagtreppen und freitragende Bolzentreppen werden individuell ausgemessen und wie ein Maßanzug montiert/verlegt. Wir bieten Ihnen ein Komplettpaket aus Treppen- und Bodenbelag sowie Sockelleisten aus dem selben Stein und farblich aufeinander abgestimmt um ein harmonisches Raumgefühl zu gestalten.



Betontreppen

Bei einer Betontreppe wird der Natursteinbelag auf einen vorhandenen Betonkern aufgemörtelt. Realisiert wird dieses mit 3cm Tritt- und 2cm Setzstufen. Diese Form wird sowohl im Außenbereich als auch im Innenbereich häufig angewendet. Bei uns erhalten Sie Treppen aus einer Hand: Aufmaß, Fertigung und Einbau europaweit. Gerne machen wir Ihnen ein kostenloses Angebot.

Bolzentreppen

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen zwei Typen: Freitragend oder mit tragendem Geländer. Sind die Stufen völlig frei in der Luft schwebend und die einzelnen Trittflächen durch Bolzen-förmige Verbindungen miteinander befestigt, kommt für die Stabilisierung nur eine Befestigung in der Wand in Frage. Ist hingegen ein zusätzliches Geländer gewünscht, wird auch dieses mit einer tragenden Funktion bedacht.

Spindeltreppen

Spindeltreppen eignen sich auf Grund ihrer platzsparenden Konstruktion dort, wo auf engstem Raum eine Treppenverbindung geschaffen werden soll.

Bei uns erhalten Sie Treppen aus einer Hand: Aufmaß, Fertigung und Einbau europaweit. Gerne machen wir Ihnen ein kostenloses Angebot. Fragen Sie uns oder besuchen Sie uns in unserer Ausstellung in Düsseldorf bei Bielefeld (NRW).

Die Küche ist das Zentrum einer Wohnung, die Küchenarbeitsplatte wiederum das Zentrum davon. Wer hier nur an das warme Material Holz denkt, liegt falsch. Auch aus dem vermeintlich kalten Stein könnten Arbeitsplatten Wärme in das Kommunikationszentrum einer Wohnung bringen. Wie bereichernd das für die Küche sein kann, zeigt das Unternehmen AG Natursteinwerke. Es zeigt, wie zum Beispiel Granit oder Marmor in der Küche wirkt. Einzigartig sind sie auch aus Feinsteinzeug.

Nicht nur in diesen Feldern hat Granit in der Küche Vorteile: Der Stein ist hitzeresistent. Außerdem bieten das Material noch die Vorteile, geruchsneutral und pflegeleicht zu sein. Die Granitsorte Coffee Imperial Extra zum Beispiel ergänzt die Einbauküche mit ihrer hellgrauen Grundfarbe. Sie besitzt zudem einen hohen Einrichtungs- und Gestaltungswert. Aus Granit lassen sich auch Boden- und Wandbeläge herstellen - und noch viel mehr.

Ihre Anfahrt zu uns

Täglich Kundenbesuche aus ganz Europa in unseren Showrooms Düsseldorf / Neuss und München / Starnberg

Showroom München

Showroom Düsseldorf

 

Youtube